Herzlich Willkommen...

...in meinem Blog! Hier könnt Ihr eine Auswahl meiner selbstgenähten Artikel sehen. Viele waren Kundenbestellungen, manche sind für meinen Shop auf DaWanda und teilweise findet man mich auch auf Märkten und Basaren. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schauen und Lesen und gerne könnt Ihr mir auch einen Kommentar hinterlassen. Wenn Ihr Fragen habt oder etwas bestellen möchtet könnt Ihr mir auch gerne eine E-Mail schicken an: d.guentgen@web.de

Kunterbunte Grüße sendet Euch

Daniela Güntgen von der
FARBENWIESE

Dienstag, 16. April 2013

Hallo!

Vor zwei Tagen ist unsere jüngste Tochter zur Kommunion gegangen und sie hatte sich ein selbstgenähtes Kleid von Mama gewünscht. Das war natürlich eine große Aufgabe! Also wurden Schnittmuster angesehen, eine Auswahl getroffen und, um auf Nummer Sicher zu gehen, ein Probekleid genäht. Das war auch gut so, denn es mußte doch eine Nummer größer genäht werden. Da hatte sich die Arbeit wieder gelohnt. 



Der Schnitt ist von McCalls.


Außerdem gab es noch ein Bolerojäckchen mit Stehkragen nach einem Schnitt von Burda dazu.


Ich finde das Kleid sieht sehr festlich aus und trotzdem konnte sich unsere Tochter gut darin bewegen und hat sich sehr wohl gefühlt.

Außerdem habe ich noch 16 Herz Schlamperle genäht.


12 davon waren Kommuniongeschenke für befreundete Kinder, 3 für meine Töchter und eines tatsächlich mal für mich. Alle hatten einen ovalen Aufnäher mit den Namen der Kinder drauf.

Die nächsten Projekte warten schon wieder. Also, ran an die Nähmaschine!

Bis bald

Daniela

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Fall um! Das Kleid ist ein absoluter Traum und dann hast du noch die Mädels mit Stiftetaschen glücklich gemacht! RESPEKT!
Liebe Grüße
Sabine

Karlas Chaosecke hat gesagt…

ooohhhhh wow,....das Kleid ist wunderschön!!!
von mir noch viele Glückwünsche ans tochterkind ;o))
und nochmal wow,.....gleich 16??
die sind alle sehr schön und den namen drauf zu sticken ist eine tolle Idee,.....
viele liebe grüße aus der chaosecke ;o)

Tina hat gesagt…

Wow, du bist ja fleißig. Gleich 16 Stück und eine schöner als die andere. Das mit den Namen find ich auch toll.
Liebe Grüße, Tina

Beate-lier hat gesagt…

Wow, warst Du aber fleißig!
Das Kleid ist ein Traum! Ich kann mir gut vorstellen, dass sich Deine Tochter sehr wohl gefühlt hat.
Und viele schöne Schlamperl hast Du genäht.
Liebe Grüße
Beate