Herzlich Willkommen...

...in meinem Blog! Hier könnt Ihr eine Auswahl meiner selbstgenähten Artikel sehen. Viele waren Kundenbestellungen, manche sind für meinen Shop auf DaWanda und teilweise findet man mich auch auf Märkten und Basaren. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schauen und Lesen und gerne könnt Ihr mir auch einen Kommentar hinterlassen. Wenn Ihr Fragen habt oder etwas bestellen möchtet könnt Ihr mir auch gerne eine E-Mail schicken an: d.guentgen@web.de

Kunterbunte Grüße sendet Euch

Daniela Güntgen von der
FARBENWIESE

Montag, 31. Januar 2011

Mal etwas für Jungs...

...die kommen ja doch oft etwas zu kurz. Es gibt so viele schöne Sachen für Mädchen, aber für Jungs ist es oft schwierig mal etwas schönes zu finden. Hier seht Ihr ein Sweatshirt in Größe 110/116 mit Piratenmmotiven




Das Sweatshirt ist heute in meinen Dawanda-Shop gewandert, so wie viele andere Artikel auch. Auch noch mehr Sachen für Jungs!

Kunterbunte Grüße von der Farbenwiese sendet Euch

Daniela

Samstag, 22. Januar 2011

Was mein Problem von gestern betrifft...

...da habe ich mich doch mal an die "hobbyschneiderinnen" gewandt und siehe da: Liane konnte mir helfen! Jetzt habe ich mein großes "J" einwandfrei hinbekommen. Heute habe ich mich an einem Bild von einem Wikinger versucht. Mit mäßigem bis eigentlich gar keinem Erfolg :-( Aber ich habe ja gelernt: Stickdateien selber erstellen ist nicht einfach und fordert etwas Geduld! Leider hatte ich davon schon immer wenig ;-) Aber ich gebe nicht auf! Es gibt so viele kreative Leute die so schöne Stickdateien erstellen, das muß ja irgendwie möglich sein. Ich werde es also weiter versuchen und irgendwann werde ich Euch das Ergebnis zeigen. Bis dahin sendet Euch kunterbunte Grüße von der Farbenwiese 


Eure Daniela

Vielen lieben Dank an alle die mir mit ihren Tipps und Hinweisen helfen wollten!!!

Freitag, 21. Januar 2011

Puuuh...

...als ich vor 3 Monaten meine Stickmaschine zum Geburtstag bekommen habe war das PE-Design 8 dabei. Erstmal große Freude, dann die Erkenntnis: das ist alles nicht so einfach! Jetzt habe ich mir vorgenommen mich doch einmal einzuarbeiten und versuche seit gestern ein großes "J" als Applikation zu sticken. Geschafft habe ich es auch, aber nicht zu meiner Zufriedenheit. Am meisten ärgert mich, daß die Position der Applikation und das Festheften des Stoffes dreimal genäht wird. Ich habe keine Ahnung woran das liegt und wie ich es ändern kann. Wenn also irgendjemand eine Idee hat und mir helfen möchte: ich bin für jeden Hinweis dankbar!

Hier erst einmal ein Bild meines Ergebnisse:




Ist also nicht wirklich schlecht, aber auch nicht richtig gut. Kommt aber auf dem Bild auch nicht so richtig rüber.


Etwas ratlose Grüße sendet Euch

Daniela

Mittwoch, 19. Januar 2011

Kapuzenkleid

Heute zeige ich Euch ein Kleid nach dem Schnittmuster Olivia von Farbenmix. Genäht aus dunkelgrauem Fleece, Ärmel und Kapuze aus rotem Fleece mit weißen Punkten. Die Stickmuster sind aus der Serie "Fräulein von & zu der Frosch" von der Zaubermasche. Vorne habe ich den großen Frosch mit der goldenen Kugel appliziert und hinten die Prinzessin vor dem Brunnen mit dem Frosch. Auf der Kapuze noch ein Button mit der Aufschrift "Küssen verboten". Ich hoffe der kleinen Prinzessin für die dieses Kleid gedacht ist freut sich darüber.





Kunterbunte Grüße von der Farbenwiese

sendet Euch

Daniela

Montag, 10. Januar 2011

Liebster-Blog-Award

Also, bisher konnte ich damit ja nicht so viel anfangen und jetzt habe ich doch tatsächlich einen verliehen bekommen und zwar von



Vielen, lieben Dank Ines! Ein bißchen stolz bin ich ja nun doch darauf :-)


Natürlich möchte auch ich nun den Award weitergeben und zwar an:

Barbara´s Blog
Tinker-Design
Fabalino

Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?

Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Donnerstag, 6. Januar 2011

Kissenparade...

...gaaaanz viele Kissen hatte ich für den Basar genäht. Einige davon habe ich mittlerweile auf anderen Wegen verkauft.



Kissen nähe ich immer noch gerne. Vor allen Dingen, wie immer, schön bunt!

Unsere "Kleine"...

...hatte Geburtstag und das Kleid das sie anhat war eines Ihrer Geburtstagsgeschenke. Sie hat sich riesig gefreut und möchte es am liebsten gar nicht mehr ausziehen.

Natürlich mußte ich meine neue Stickmaschine reichlich einsetzen und habe das Kleid (nach dem Schnittmuster Olivia von Farbenmix) mit der Stickdatei "Zwergenzauberwald" von www.stickbaer.de
bestickt.







Das Schöne an dem Schnitt ist das sie es zuerst als Kleid tragen kann und später noch als Tunika.

Morgen hat unsere "Große" Geburtstag und wird stolze 13! Da ist man ja quasi schon erwachsen ;-) Und jetzt muß ich mich sputen, denn es gibt noch viel vorzubereiten.

Euch allen wünsche ich einen schönen Tag!

Daniela

Dienstag, 4. Januar 2011

Einmal dabei...

...kann ich Euch auch noch ein paar Photos von meinem ersten Basar zeigen.


Bei uns in Köln fand Anfang November der Kolping-Basar statt und ich habe mit meiner Freundin Birgit zum ersten Mal daran teilgenommen. Ich denke wir hatten viel Spaß, aber der Verkauf hätte besser sein können. Vielleicht beim nächsten mal...



Der Platz war nicht gerade der Beste, direkt am Eingang und der Tisch war viel zu klein. Außerdem konnten wir nicht hinter dem Tisch stehen  sondern mußten uns davor aufhalten. Das war natürlich blöd. Aber aus Erfahrungen kann man nur lernen. Beim nächsten mal wissen wir worauf wir achten müssen.

Gute Vorsätze...

...also eigentlich finde ich gute Vorsätze für das neue Jahr ziemlich unnötig, da sie meistens sowie nicht eingehalten werden. Ich habe mir aber trotzdem fest vorgenommen mal wieder regelmäßig in meinem Blog von mir hören zu lassen.


Heute zeige ich Euch ein Photo von einer Tasche. Meiner Schwester hatte ich zum Geburtstag eine neue Tasche geschenkt. Nach einigem Überlegen kam sie und fragte, ob sie die Tasche tauschen könnte, da sie zu keiner ihrer Jacken passt. Kein Problem! Gewünscht war eine Tasche in braun mit Fransen. Der Stoff und die Fransen waren schnell gekauft, nur mit der Zeit war das mal wieder so ein Problem (der Geburtstag war übrigens im Mai, peinlich). Naja., gestern ist sie endlich fertig geworden und heute werde ich meine Schwester damit überraschen. Ich hoffe sie freut sich.



Liebe Grüße und ich wünsche Euch allen ein frohes und gesundes Jahr 2011

Daniela