Herzlich Willkommen...

...in meinem Blog! Hier könnt Ihr eine Auswahl meiner selbstgenähten Artikel sehen. Viele waren Kundenbestellungen, manche sind für meinen Shop auf DaWanda und teilweise findet man mich auch auf Märkten und Basaren. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schauen und Lesen und gerne könnt Ihr mir auch einen Kommentar hinterlassen. Wenn Ihr Fragen habt oder etwas bestellen möchtet könnt Ihr mir auch gerne eine E-Mail schicken an: d.guentgen@web.de

Kunterbunte Grüße sendet Euch

Daniela Güntgen von der
FARBENWIESE

Dienstag, 20. Dezember 2011

Farbenmix-Adventskalender

So, nach Tag 20 sieht meine Eulentasche so aus:

Ich habe tatsächlich den JP´s Garden angeschnitten den ich im Sommer beim Stoff-Outlet ergattern konnte. Ich habe lange mit mir gerungen, aber nun bin ich froh das ich es getan habe. Als Träger habe ich türkisfarbenes Gurtband genommen und mit Webbändern verziert. Die Träger sind verstellbar. Das Futter ist der Farbenmix-Staars.

Bisher habe ich die Tasche meinen Töchtern noch nicht gezeigt. Nun ist sie ja schon fast vorzeigbar und was ist? Alle haben geschrien: die schenkst Du mir zu Weihnachten! Aber die behalte ich für mich! Ich bin so froh das ich diesmal wirklich bunt genäht habe. Meine Eulentasche gefällt mir ausgesprochen gut. Jetzt bin ich gespannt was noch an den letzten Tagen genäht wird.

Kunterbunte, vorweihnachtliche Grüße sendet Euch

Dnaiela

Sonntag, 11. Dezember 2011

Farbenmix-Adventskalender

Ja, heute ist Tag 11 und die kleine Eulentasche die an die spätere "Haupttasche" angehängt wird ist fertig.



Da der tägliche zeitliche Aufwand für die Tasche ja doch sehr begrenzt ist trage ich mich schon seit Tagen mit dem Gedanken noch eine zweite Tasche anzufangen. Bisher war ich aber noch mit Aufträgen beschäftigt und heute stand Plätzchenbacken an. Aber ich denke morgen wäre der richtige Tag um doch  noch eine zweite zu beginnne. Mal sehen ob ich es schaffe oder ob nicht doch wieder etwas dazwischen kommt. Das Ergebnis werde ich Euch auf  jeden Fall zeigen.

Kunterbunte Grüße und einen schönen Sonntagabend wünscht Euch

Daniela

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Na, sowas!

Da habe ich monatelang gar nicht gepostet und jetzt zweimal an einem Tag! Nicht das das zur Gewohnheit wird :-))

Heute geht es um ein Anliegen. Vor ein paar Tagen habe ich eine E-Mail bekommen in der ich gebeten wurde mit Sach- oder Geldspenden ein Projekt in Kamerun zu unterstützen. Dort soll ein Ausbildungszentrum für junge Mädchen gebaut werden in dem die Mädchen, unter anderem, auch zu Schneiderinnen ausgebildet werden sollen. Für dieses Projekt werden auch alte Nähmaschinen, Stoff und alles weitere Nähzubehör gebraucht. Wer dieses Projekt unterstützen möchte kann sich gerne im Internet informieren unter


Außerdem wird dieses Projekt von der Firma 

we plan. GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln
Tel. 0221 56 91 06 – 0
 
unterstützt. Ansprechpartnerin dort ist: SarahDoell@we-plan.com

Diese Firma ist auch gerne bereit Sachspenden abzuholen.

Gebraucht werden vor allen Dingen:

• Zahnbürsten
• Zahnpasta
• Hygieneartikel für Kinder
• Buntstifte, Wachsmalstifte, Papier
• Nähutensilien wie z.B. Nadeln, Garn, Scheren, Stoffe
• Nähmaschinen, die ohne Strom betrieben werden können
• Fußbälle
• Materialien zur Seifenherstellung
• Gartengeräte, die ohne Strom betrieben werden können
• Gemüsesamen, die in Kamerun wachsen würden
• Werkzeug aller Art, zum Bestücken einer Tischlerei

Es wäre super wenn der Ein- oder Andere etwas Spenden würde. Gerne könnt Ihr diesen Aufruf auch weitergeben. Vielen Dank für Eure Hilfe!
Kunterbunte Grüße sendet Euch

Daniela



Lange nichts von mir hören lassen!

Da habe ich Anfang des Jahres noch groß getönt das ich regelmässig posten wollte... Naja, ist mal wieder nichts daraus geworden.

Heute wollte ich Euch meine Version des Farbenmix-Adventskalenders zeigen:






Eigentlich hatte ich mir recht schlichte Stoffe in gedeckten Farben ausgesucht. Schön Ton in Ton. Tag 1 -3 konnte ich noch nicht mitnähen. Das war auch ganz gut so. Als ich die Vorlage für die Eulenapplikation gesehen habe dachte ich zuerst: Och ne, Eule! Ist ja nicht so mein Ding. Aber, warum eigentlich nicht? Ich weiß sowieso nicht genau was am Ende rauskommt. Warum also nicht mal richtig bunt und einfach an die Vorlage halten. Wenn ich am Ende der Meinung bin das die Tasche nicht zu mir passt dann gefällt sie bestimmt einer meiner Töchter oder ich habe ein schönes Geschenk für jemanden. Also nähe ich diesmal bunt. Ganz ungewohnt für mich, macht aber Spaß! Ich werde versuchen (ja diesmal mache ich lieber keine Versprechungen) Euch die fertige Tasche am Ende zu zeigen.

Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Tag!

Kunterbunte Grüße sendet Euch

Daniela